österreichring.de

österreichring.de

If you want to buy the domain österreichring.de, please call us at 0541-76012653 or send us an email to: domain@kv-gmbh.de

  • Informationen

    The domain name consists of 14 characters.
    österreichring.de is an IDN-Domain with the technical spelling xn--sterreichring-hmb.de.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 18.12.2014 and has been crawled 21 times.

  • inTLD

    In addition to the de - market the domain can also be found with these TLDs: at

The term österreichring“ is e.g. being used in the following contexts:

Stadtgemeinde Spielberg in der Steiermark, Österreich. Sie wurde 1969 als Österreichring eröffnet und hieß von 1997 bis 2003 A1-Ring. Nach längeren Umbauten gewonnen. Das erste 1000-km-Rennen wurde 1969 zur Eröffnung des neuen Österreichring ausgefahren. Allerdings hieß die Veranstaltung offiziell noch immer Das fünfte 1000-km-Rennen am Österreichring fand am 24. Juni 1973 statt und war der neunte Wertungslauf der Sportwagen-Weltmeisterschaft dieses Jahres Das vierte 1000-km-Rennen am Österreichring fand am 25. Juni 1972 statt und war der zehnte Wertungslauf der Sportwagen-Weltmeisterschaft dieses Jahres Das erste 1000-km-Rennen am Österreichring fand am 10. August 1969 statt. Das 1000-km-Rennen am Österreichring 1969 war aus zweierlei Hinsicht bemerkenswert Das dritte 1000-km-Rennen am Österreichring fand am 27. Juni 1971 statt und war der zehnte Wertungslauf der Sportwagen-Weltmeisterschaft dieses Jahres Das zweite 1000-km-Rennen am Österreichring fand am 11. Oktober 1970 statt und war der zehnte und letzte Wertungslauf der Sportwagen-Weltmeisterschaft 1000-Kilometer-Rennen am Österreichring 1974, Fotos von Artur Fenzlau (Technisches Museum Wien) 1000-km-Rennen am Österreichring 1969 | 1970 | 1971 | Plainfeld bei Salzburg in Österreich. Er wurde zur gleichen Zeit wie der Österreichring gebaut. Seine Streckenlänge beträgt 4255 Meter. Zwei lange Geraden Die Automobil-Weltmeisterschaft 1972 war die 23. Saison der Automobil-Weltmeisterschaft, die heutzutage als Formel-1-Weltmeisterschaft bezeichnet wird Die Automobil-Weltmeisterschaft 1971 war die 22. Saison der Automobil-Weltmeisterschaft, die heutzutage als Formel-1-Weltmeisterschaft bezeichnet wird Der Große Preis von Österreich 1977 fand am 14. August auf dem Österreichring in der Nähe von Zeltweg statt und war das zwölfte Rennen der Automobil-Weltmeisterschaft Der Große Preis von Österreich 1979 fand am 12. August auf dem Österreichring in der Nähe von Zeltweg statt und war das elfte Rennen der Automobil-Weltmeisterschaft nicht beenden. Eine erste Zielankunft durfte er beim 1000-km-Rennen am Österreichring 1970 feiern. Gemeinsam mit Marsilio Pasotti erreichte er die neunte Der Große Preis von Österreich 1976 fand am 15. August auf dem Österreichring in der Nähe von Zeltweg statt und war das elfte Rennen der Automobil-Weltmeisterschaft Der Große Preis von Österreich 1985 fand am 18. August auf dem Österreichring in der Nähe von Zeltweg statt und war das zehnte Rennen der Formel-1-Weltmeisterschaft Der Große Preis von Österreich 1981 fand am 16. August auf dem Österreichring in der Nähe von Zeltweg statt und war das elfte Rennen der Formel-1-Weltmeisterschaft und wurde gemeinsam mit Mario Casoni Vierter beim 1000-km-Rennen am Österreichring. 1973 hatte er seinen einzigen Einsatz beim 24-Stunden-Rennen von Le erreichte er den dreizehnten und beim Großen Preis von Österreich auf dem Österreichring den siebzehnten Platz. 1981 wurde er bei seinem einzigen Grand Prix Der Große Preis von Österreich 1974 fand am 18. August auf dem Österreichring in der Nähe von Zeltweg statt und war das zwölfte Rennen der Automobil-Weltmeisterschaft Der Große Preis von Österreich 1982 fand am 15. August auf dem Österreichring in der Nähe von Zeltweg statt und war das 13. Rennen der Formel-1-Weltmeisterschaft Die Automobil-Weltmeisterschaft 1973 war die 24. Saison der Automobil-Weltmeisterschaft, die heutzutage als Formel-1-Weltmeisterschaft bezeichnet wird Der Große Preis von Österreich 1971 fand am 15. August auf dem Österreichring statt und war das achte Rennen der Automobil-Weltmeisterschaft 1971. Wie wurde er gemeinsam mit Claude Haldi Dritter beim 1000-km-Rennen am Österreichring. Mit Edi Kofel als Teamkollegen siegte er 1979 und 1980 beim 3-Stunden-Rennen Der Große Preis von Österreich 1973 fand am 19. August auf dem Österreichring statt und war das zwölfte Rennen der Automobil-Weltmeisterschaft 1973.

DomainProfi GmbH

Address:

KV GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

Telephone:

+49 541 76012653

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© KV GmbH 2023